Unterstützte Hausarztmodelle

Informationen für Patientinnen und Patienten im Hausarzt-Versicherungsmodell


Falls Sie bei Ihrer Krankenkasse einem Hausarzt-Versichertenmodell beitreten wollen, können Sie uns als Ihre Hausärzte bei Ihrer Krankenkasse angeben.

Von Ihrer Krankenversicherung erhalten Sie im Hausarzt-Versicherungsmodell einen Prämienrabatt von ca. 10% bis 20% in der Grundversicherung. Im Gegenzug verpflichten Sie sich, sich mit allen Ihren gesundheitlichen Problemen immer zuerst an den Hausarzt zu wenden. Gemeinsam mit Ihnen legen wir die besten Massnahmen auf dem Weg der Gesundung fest und werden Sie bei Bedarf an einen geeigneten Spezialisten überweisen.
 

Häufige Situationen/Fragen

  • Wenn ich zu einem Spezialisten gehen möchte

Wenden Sie sich an uns. Wir werden mit Ihnen das optimale Vorgehen besprechen und Sie bei Bedarf überweisen. Die Überweisung enthält alle wichtigen Gesundheitsinformationen für den Spezialisten.

  • Wenn ich zur Frauenärztin gehe

Für Vorsorgeuntersuchungen und Schwangerschaftskontrollen können Sie Ihre Frauenärztin ohne Überweisung aufsuchen. Falls Ihre Frauenärztin eine Operation plant, bitten wir Sie um Mitteilung an uns.

  • Kann ich direkt zum Augenarzt gehen?

Für Routinekontrollen und Brillenverschreibungen können Sie Ihren Augenarzt ohne Überweisung aufsuchen. Falls Ihr Augenarzt eine Operation plant, bitten wir Sie um Mitteilung an uns.

  • Ich möchte zu einem Physiotherapeuten / einem Chiropraktiker / Alternativmediziner

Sie benötigen eine Überweisung durch uns.

  • Was tun, wenn ich notfallmässig einen Arzt aufsuchen muss?

Bitte teilen Sie dort mit, dass sie in einem Hausarzt-Versicherungsmodell sind, und verlangen Sie, dass wir als Ihre Hausärzte einen Bericht über die Behandlung erhalten.

  • Was tun, wenn ich ins Spital gehen muss?

Bei geplanten Spitalaufenthalten erfolgt die Überweisung durch uns. Damit ist ein optimaler Informationsaustausch gewährleistet.
Bei notfallmässiger Spitaleinweisung bitten wir Sie, uns darüber zu informieren und im Spital anzugeben, dass sie in einem Hausarzt-Versicherungsmodell sind.


Praxis Dr. Knoflach arbeitet grundsätzlich mit jeder in der Schweiz gesetzlich zugelassenen Krankenkasse, sowie sogar mit einigen Europäischen Krankenkassen

Hier ist eine nicht abschliessende Liste der gesetzlichen Schweizer Krankenkassen:
EGK Krankenkasse www.egk.ch
Sumiswalder www.sumiswalder.ch
KPT/CPT www.kpt.ch
Trust Sympany www.sympany.ch
Maxi.ch www.maxi.ch
Moove Sympany www.sympany.ch
Vita Surselva www.vitasurselva.ch
Auxilia www.css.ch
Vivacare www.visana.ch
Vivao Sympany www.sympany.ch
Birchmeier Krankenkasse www.kkbirchmeier.ch
Provita www.swica.ch
Caisse Maladie d'Iserables www.groupemutuel.ch
Xhundheit www.sympany.ch